Zur Person Kathrin Mitschke

Ich bin 1983 als ein sehr später Kriegsenkel geboren und arbeite seit meinem 16. Lebensjahr mit Menschen in den verschiedensten Kontexten. Lange Zeit war ich in der (Intensiv-)Pflege beschäftigt und habe mit Menschen mit verschiedensten Behinderungen gearbeitet.

Seit 2008 bin ich kontinuierlich in der Beratung von Menschen tätig. Ich leite gemeinsam mit zwei Kolleginnen selbstständig das Ambulant betreute Wohnen „Wegbegleiter“ in Kempten – wir begleiten hauptsächlich Menschen, die seelisch erkrankt sind.

Das Thema Gesundheit begleitet mich deshalb schon lange Jahre. Gesundheit spielt sich auf mehreren Ebenen unseres Lebens ab. 

Ich richte mein Angebot an Menschen wie dich, die daran interessiert sind, auf allen Ebenen möglichst gesund zu sein. Besonders willkommen sind Kriegsenkel, die sich wie ich, auf den Weg gemacht haben in Richtung Frieden.

Dafür bin ich nicht zuletzt durch die Teilnahme an den Weiterbildungen zur Systemischen Beraterin (2011 - 2013) und zur Systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (2013 - 2014) qualifiziert. Mit einer Weiterbildung zum Integralen Coach (2017 - 2018) konnte ich meine Sichtweisen und Methoden zusätzlich erweitern.

„Heilung ist eine Sache der Zeit, aber manchmal auch eine Sache der sich bietenden Möglichkeiten“

Hippokrates

Meine persönliche Erfahrung

Ich durfte selber das große Glück erfahren, wie heilsam manche Möglichkeit war, die sich mir geboten hat.

Die Impulse durch hochwertige Beratung bei sehr aufrechten, wahrhaftigen Menschen trugen sehr viel dazu bei. Ich bin der Überzeugung, dass jeder Mensch einzigartig, wertvoll und voller Kraft ist. Zudem glaube ich, dass die meisten Dinge in unserem Leben für uns in irgendeiner Art und Weise wichtig sind - so verrückt, so unnütz, so gefährlich (oder, oder, oder. . .) sie uns zunächst erscheinen mögen.
Oft erkennt man dies nur nicht auf den ersten Blick.

                                                                                                                                                Beim zweiten Blick bin ich dir gerne behilflich.